Neu im Archiv

Podcast: Grün auf den Ohren

https://www.garten-fraeulein.de/ubers-fraulein/podcast/

„Grün auf den Ohren“ Dieser Podcast ist für alle, die denken, dass sie keinen grünen Daumen haben und sich eigentlich schon sicher sind, dass das garantiert nichts mehr wird mit Kräutern, Kresse und Kompost. Doch genau da kommt mein Podcast ins Spiel! Damit wirst du garantiert zum begeisterten Hobbygärtnern! Ich möchte dir den Spaß, die Leichtigkeit und die Freude, die einem Pflanzen geben ins Leben bringen. Mit simplen Tipps to go: für den Balkon, die Fensterbank oder den Garten zeige ich dir, wie du es auch im oft stressigen Alltag schaffst dir eigenes Gemüse, frische Kräuter und bunte Blumen anzuziehen. Let´s grow!

Quelle: garten-fraeulein.de am 12. Mai 2020

Insektenatlas: Insektensterben und Landwirtschaft – Ein Einstieg (1/3)

https://soundcloud.com/boellstiftung/insektenatlas-insektensterben-und-landwirtschaft-ein-einstieg-13?utm_source=soundcloud&utm_campaign=wtshare&utm_medium=Twitter&utm_content=https%3A//soundcloud.com/boellstiftung/insektenatlas-insektensterben-und-landwirtschaft-ein-einstieg-13

In diesem Podcast geht es um Sechsbeiner: um Bienen, Ameisen, Springschwänze, körnige Laufkäfer, Hummeln und viele mehr - es geht um Insekten!
Insekten stellen 70 Prozent der Tierarten weltweit und sind damit die artenreichste Gruppe aller Lebewesen – und doch sind sie derzeit bedroht. Warum sterben Insekten gerade massenhaft aus und was hat das mit unserer Landwirtschaft zu tun? Darum geht es in der ersten Folge dieser dreiteiligen Podcast-Serie, die begleitend zum gedruckten Insektenatlas erscheint.

Quelle: soundcloud.com am 12. Mai 2020

Der Garten – eine Ortsbestimmung zwischen Paradies und Politik

https://www.br.de/nachrichten/kultur/der-garten-eine-ortsbestimmung-zwischen-paradies-und-politik,Ry879tZ?UTM_Name=Web-Share&UTM_Source=Twitter&UTM_Medium=Link

Dieser Tage weiß sich glücklich, wer einen Garten hat, wohin er seinen vier Wänden entflieht. Der Garten – ein Sehnsuchtsort seit jeher; paradiesisch im Ursprung und heute auch politisch, sagt die Ethnologin Judith Weiss vom Leibniz-Zentrum Berlin.

Quelle: br.de am 10. Mai 2020

„Petersilie ist eine kleine Diva“

Podcast

https://www.spiegel.de/familie/urban-gardening-tipps-fuers-gaertnern-auf-dem-balkon-a-a9a18f6d-e3fa-4d55-b53c-bdcc00734d4e

Eigenes Gemüse anbauen, Kräuter pflanzen und eine grüne Oase schaffen - das geht auch ohne großen Garten. Wie die Ernte auf dem Balkon gelingt, verrät Bloggerin Melanie Öhlenbach im Podcast.

Quelle: spiegel.de am 9. Mai 2020

Hier kannst du in Wien Gemüse selbst anbauen und ernten

https://www.techandnature.com/gemuese-selbst-anbauen-ernten-wien-2020/

In der Coronavirus-Krise hat sich Regionalität bei Lebensmitteln zu einem regelrechten Trend entwickelt. Märkte waren gut besucht, Bio-Kistl-Anbieter mussten teilweise Neukunden zurückweisen und auch der Online-Bauernmarkt markta.at erlebte einen Ansturm. Und zuletzt hat sogar die türkis-grüne Regierung Regionalität ganz oben auf die Agenda für den Weg aus der Krise gesetzt.

Quelle: techandnature.com am 7. Mai 2020